Klare Fischsuppe mit Paprika

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)

Zutaten:
300 g Kabeljaufilet 100 g geschälte Tiefseegarnelen 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel je Ĺ rote und grüne Paprikaschote 1 kleine Chilischote 1 Frühlingszwiebel 2 EL Olivenöl 1 l Fischfond aus dem Glas 125 ml trockener Wermut 12 Kirschtomaten Salz bunter Pfeffer
Zubereitung:
Das Kabeljautfilet kalt abspülen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Den schwarzen Darmfaden der Garnelen entfernen, die Garnelen waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und beide fein würfeln. Die Paprikaschoten und die Chilischote putzen, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und darin das Gemüse anschwitzen. Den Fond angießen und etwa zwei Minuten köcheln lassen. Den Wermut hinzugeben. Die Suppe salzen und pfeffern, erneut aufkochen lassen und dann vom Herd nehmen. Den Fisch und die Garnelen dazugeben und alles etwa 8 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz überbrühen, abschrecken, enthäuten und die Stielansätze entfernen. Gleichmäßig auf vier Teller verteilen und die Suppe darüber schöpfen. Da die Fischsuppe nicht aufgewärmt werden kann, direkt nach der Zubereitung servieren und sofort verzehren.
Zubereitungsdauer: 35 Minuten
Rezept ursprünglich eingefügt von Fubu

Gelesen: 467 · heute: 2 · zuletzt: 17. May 2022

Dieser Beitrag wurde unter Vorspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>