Schokoladenplätzchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Zutaten:

200 g Mehl
60 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
abgeriebene Schale von einer unbehandelten Orange
125 g Butter
100 g grob gehackte Schokolade

Ofentemperatur: 180°C

 

Zubereitung:

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig zubereiten, wobei die Schokolade erst zum Schluß untergeknetet wird. Den Teig kaltstellen.

Anschließend formt man aus Teig kleine Rollen von ca. 3 cm Durchmesser und schneidet davon 1/2 cm dicke Scheiben ab.

Die Schokoladenplätzchen werden auf ein gefettetes Backblech gelegt und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten gebacken.

Gelesen: 1734 · heute: 2 · zuletzt: 20. May 2019

Dieser Beitrag wurde unter Kekse abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>