Exotischer Nudelsalat mit Grillhähnchen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)

Zutaten:
500 g Nudeln (Spiralnudeln oder so)
1-2 Grillhähnchen (von Haut befreit – freut sich das Hundilein)
1-2 Gl. Spargel – Saft abgießen!
1-2 Ds. Mandarinen ungesüßt – Saft abgießen!
1-2 Ds. Ananas ungesüßt – Saft abgießen!
1-2 Ds. Champignonköpfe – Saft abgießen!
Miracle Whip Balance nach Belieben (ca. 3-4 Eßlöffel)
Salz
Pfeffer aus der Mühle – aber vorsichtig würzen!!!
Curry

Zubereitung:
Die Nudeln in Salzwasser bißfest kochen und abgießen. Zur Seite stellen und auskühlen lassen.

Das Hähnchenfleisch von Haut und Knochen befreien und kleinschneiden – aber nicht zu klein, sonst findet man es nicht mehr wieder im Salat ;o)

Ananas in Stücke schneiden (ca. 2-3 cm). Spargel in Stücke schneiden, ebenfalls 2-3 cm). Champignonköpfe je nach Größe vierteln oder halbieren.

Nudeln, Hähnchenfleisch, Mandarinen, Ananas, Champignons in eine Schüssel geben und mit Miracle Whip, Curry, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gelesen: 3273 · heute: 2 · zuletzt: 20. July 2019

Dieser Beitrag wurde unter Salate, Speisen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>