Lammkotletts mit Gemüsereis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)

Zutaten:
Zutaten: Zutaten für 4 Portionen: 4 Lammkoteletts mit langen Rippenknochen, je 50 g, Salz, Peffer, 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, 1 kleiner Zweig Rosmarin, 2 Thymianzweige Für den gefüllten Paprika: 100 g Langkornreis, Salz, 120 g Tomaten, 40 g Schalotten, 2 EL Olivenöl, 50 g Zucchini, fein gewürfelt, 1 EL gehackte Petersilie, Pfeffer, 2 grüne Paprika je etwa 60 g Für die Kartoffelchips: 120 g Süßkartoffeln (mit orangefarbenem Fleisch), Pflanzenfett zum Frittieren, Salz Außerdem: 80 ml erhitzter, abgeschmeckter Lammjus, 1 EL gehackte Kräuter (Rosmarin, Thymian, Petersilie.
Zubereitung:
Zubereitung: Den Reis in einen Topf schütten und 1/4 l Wasser zugießen. Das Wasser aufwallen lassen, salzen, die Hitze reduzieren und den Reis bei geringer Hitze weiterköcheln, bis er gar ist. Falls noch Kochwasser vorhanden ist, dieses abgießen und den Reis ausdampfen lassen. Mit einer Gabel auflockern. Die Tomaten für die Füllung blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Schalotten schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten kurz darin anschwitzen. Tomaten- und Zucchiniwürfel sowie die gehackte Petersilie untermischen und 1 Minute mitschwitzen. Den gekochten Reis untermengen, salzen, pfeffern und die Mischung warm halten. Die Knochen der Koteletts sauber abschaben. Das Fleisch salzen und pfeffern. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehe in der Schale etwas andrücken und zusammen mit den Kräutern 1 bis 2 Minuten anschwitzen. Die Lammkoteletts einlegen und von jeder Seite 1 bis 2 Minuten braten. Süßkartoffeln schälen und mit dem Kartoffelschäler gleichmäßige hauchdünne Streifen abschälen. Diese in dem auf 180 įC erhitzten Fett knusprig frittieren. Mit dem Schaumlöffel herausheben, auf Küchenpapier legen und gut abtropfen lassen. Leicht salzen. Die Spitzpaprika samt Stiel längs halbieren, Samen und Scheidewände entfernen. In einem Topf genügend leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die halbierten Schoten darin in 3 bis 4 Minuten bissfest garen. Die Spitzpaprika aus dem Kochwasser heben, mit der Schnittfläche nach unten auf Küchenpapier legen und gut abtropfen lassen. Die Paprikahälften mit dem Gemüsereis füllen und mit je 1 Lammkotelett auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die gefüllten Paprikaschoten mit den Süßkartoffelchips garnieren, die Koteletts mit dem heißen Lammjus umgießen, die Kräuter darüber streuen und sofort servieren
Zubereitungsdauer: 60 Minuten
Rezept ursprünglich eingefügt von Florence

Gelesen: 917 · heute: 2 · zuletzt: 30. June 2022

Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>