Szegediner Gulasch im Römertopf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)

Zutaten:
Für 4 Personen: 600 g Gulaschfleisch (Rind, Schwein, Hammel) 400 g Zwiebeln 500 g Sauerkraut 1 Paprikaschote 3 EL Speckwürfel 1/4 l klare Brühe abgeriebene Zitronenschale 2 Knoblauchzehen 1 TL Kümmel Salz Paprikapulver
Zubereitung:
Speckwürfel in der heißen Pfanne ausbraten. Die zerkleinerten Zwiebeln und die Fleischstücke kurz mitbraten. Alles in den gewässerten Römertopf geben. Die Paprikaschote fein würfeln und mit dem Sauerkraut in den Topf geben. Mit der Brühe aufgießen und mit Kümmel, Salz, Paprikapulver und Zitronenschale abschmecken. Die Knoblauchzehen pressen und dazugeben. Den Römertopf schließen. Das Gulasch in der Röhre bei 200įC in ca. 150 Minuten butterweich dünsten. Vor dem Anrichten die Sauce mit Mehl binden und eventuell mit Butter verfeinern und nachwürzen.
Zubereitungsdauer: 160 Minuten
Rezept ursprünglich eingefügt von Tomcat

Gelesen: 1791 · heute: 2 · zuletzt: 13. May 2022

Dieser Beitrag wurde unter Hauptspeisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>